... PAUSE, BITTE!

Man könnte meinen, ich hätte nichts zu tun im Moment. Aber irgendwie ists ganz im Gegenteil.
Ich organisiere ja mit 'ner Schulfreundin unsere beiden Abibälle (deshalb 2, weil wir so arg viele sind - es gibt keine passend große Halle für uns). Beide sind nächste Woche, der größere Teil am Freitag, der kleinere, bei dem ich dann auch mal Abiturientin bin, Samstag.
Ich könnte schreien. Mir fallen ständig neue Dinge ein, die noch nicht erledigt sind. Wir haben Helferlein - eigentlich. Aber die sind zu doof zum Überlegen, obwohl sie 'n Schnitt von 1,2 oder 1,4 haben. Ach - man braucht mehr als 20 Steinchen, um auf 180 Tischen ne Deko zu errichten? Tja.. es scheint so logisch, aber für die ists einfach nicht zu verstehen. Deshalb bleibt alles an uns hängen...
Allein heute hab ich 3 Emails und über 15 Nachrichten im studiVZ bekommen... ich fühl mich wie'n Kreisel.
Die Abibälle werden um die 30.000 Euro schlucken. Mir geht die Düse.. bei unserem Glück geht da 100pro was schief.
Ohwehohweh.

Name

Url

Meine Eingaben merken?

Titel:

Text:


JCaptcha - du musst dieses Bild lesen können, um das Formular abschicken zu können
Neues Bild

 


Allerlei
Familie
Herzenskram
Schule
Unterwegs
Wien
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren